Damn, in was bin ich aufgewacht ?
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/s3xstories

Gratis bloggen bei
myblog.de





Strip Saufen

Ich war damals bei einem Mädchen zum trinken eingeladen also nur wir beide. Wir hatten eine große Flasche Jägermeister gekauft und sie hatte so ein "nettes" Würfel Spiel... Also vereinbarten wir das man bei ungeraden Zahlen entweder einen trinken mussten oder eben ein Kleidungsstück fallen lassen mussten. Zuerst lief es total super für mich und sie hatte nur mehr ihren Tanga an dann ging es aber für mich bergab. Außer meinen Shorts hatte ich nichts mehr an und mehr als die halbe Flasche habe ich auch gekippt. Dann wurde mir schwarz und ich schlug mit dem Kopf auf den Boden auf. Sogleich kann ich mich nur mehr erinnern das ich alles vollkotzte rülpste wie ne Sau und sie sich nicht mehr zu helfen wusste als ihre Mama zu holen. Die mich dann umsorgte Kübeln brachte mich wieder anzog und zudeckte usw. Ich habe dann in der Nacht dann bei ihnen geschlafen. Nach einigen Stunde so ca 3 Uhr ging es mir dann besser. Ich woltte mir was zu trinken holen, als ich dann wieder auf die Couch wollte, stand ihre Mutter in der Türe, ich konnte noch nicht richtig klar denken.. Wir landeten im Bett und ich hatte einen 3er mit ihr und ihrem Vater. Einige Wochen bin ich mit dem Mädchen zusammen gekommen und ich bin wirklich der Liebling von ihren Eltern.
13.6.13 23:01


unvergessliches Erlebnis!

Als ich bei einer Party total besoffen war, ging ich zu einem Mädchen rüber um sie anzubaggern, ich fande sie zieeemlich hübsch. Ich schaffte es dann, sie dazu zu bringen, dass sie dann mit zu mir geht. Daheim angekommen, machte ich noch eine Flasche Sekt auf. Wir küssten uns, machten rum, ich streichelte über ihre brüste, sie haben sich zwar etwas künstlich angefühlt, aber ich dachte mir nichts dabei. Sie fuhr mit ihrer hand erst in richtung meinen Penis, streichelte hin. Rieb ihre hand an ihm. Dann ging sie mit ihrer Hand in meine Hose. Dann fing sie an mir einen runter zu holen.. Ich muss schon sagen, DAMN so gut, wie bei ihr hatte es sich noch nie angefühlt, dass muss man ihr lassen. Nun ja.. ich ging mit meiner hand unter ihr rock. Dann musste ich feststellen, dass sie einen "längeren" hatte als ich. Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen.
13.6.13 22:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung