Damn, in was bin ich aufgewacht ?
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/s3xstories

Gratis bloggen bei
myblog.de





unvergessliches Erlebnis!

Als ich bei einer Party total besoffen war, ging ich zu einem Mädchen rüber um sie anzubaggern, ich fande sie zieeemlich hübsch. Ich schaffte es dann, sie dazu zu bringen, dass sie dann mit zu mir geht. Daheim angekommen, machte ich noch eine Flasche Sekt auf. Wir küssten uns, machten rum, ich streichelte über ihre brüste, sie haben sich zwar etwas künstlich angefühlt, aber ich dachte mir nichts dabei. Sie fuhr mit ihrer hand erst in richtung meinen Penis, streichelte hin. Rieb ihre hand an ihm. Dann ging sie mit ihrer Hand in meine Hose. Dann fing sie an mir einen runter zu holen.. Ich muss schon sagen, DAMN so gut, wie bei ihr hatte es sich noch nie angefühlt, dass muss man ihr lassen. Nun ja.. ich ging mit meiner hand unter ihr rock. Dann musste ich feststellen, dass sie einen "längeren" hatte als ich. Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen.
13.6.13 22:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung